Clubtreffen im Januar                                                                                                                                                                                                        Clubtreffen Februar in 16 Tagen                                                                                       Zum Gedenken an den 188. Geburtstag von Yataro Iwasaki                                                                                                                                                                             Clubtreffen im Februar                                                                                                                                                       Clubtreffen im Dezember                                                                                                       
tuning Mitsubishi Club Berlin
Berlin Brandenburg Mitsubishi
Navigation
Allgemein
Galerie
Events

ADAC-Studie: Mitsubishi ASX und Outlander garantieren sparsames Fahrvergnügen

14.03.12 14:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim, 14. März 2012 – Niedriger Neuwagenpreis, günstiges Auto – kann sein, muss aber nicht. Eine genaue Rechengrundlage bietet jetzt der ADAC. Bei Mitsubishi lohnt es sich demnach gleich bei zwei Modellen in verschiedenen Kategorien, dass Kunden zufrieden und mit vollem Sparschwein den Komfort und die Klasse aktueller Fahrzeuge genießen können. Der kompakte Crossover Mitsubishi ASX und der geräumige Crossover Mitsubishi Outlander sind auf Spitzenplätzen der ADAC-Studie über die kostengünstigsten Neuwagen zu finden.

Mitsubishiclub Carisma Club

In der Mittelklasse belegt der Mitsubishi ASX einen herausragenden dritten Platz. Das für 18.990 Euro erhältliche Modell 1.6 ClearTec Inform*1 kommt mit 5,9 Liter Superbenzin (kombiniert auf 100 Kilometer) aus, spart bares Geld bei Fixkosten, Wartung- und Reparaturarbeiten. Für 40,6 Cent pro Kilometer kann der Fahrer den Mitsubishi ASX genießen.

Der größere Mitsubishi Outlander liegt in der Kategorie Obere-Mittelklasse sogar auf Platz zwei der ADAC-Kostenrechnung. Der 147 PS (106 kW) starke 2.0-Liter Outlander Inform*2 als Fronttriebler kostet seinen Fahrer 51,5 Cent pro gefahrenen Kilometer.

In der ADAC-Berechnung sind Wertverlust, Aufwand für Ölwechsel, Inspektionen und Kosten für Reifenersatz, Kfz-Steuern sowie die Kraftstoffkosten enthalten. Insgesamt verglich der ADAC die Daten von über 7.500 Fahrzeugen. Davon entfielen auf die Mittelklasse rund 2.500 Fahrzeuge und auf die Obere-Mittelklasse rund 1.400 Fahrzeuge.

*1 ASX 1,6 ClearTec Inform: Bei einem Kraftstoffverbrauch von 5,9 l/100 km im kombinierten Normzyklus liegt die CO2-Emission bei 135 g/km (innerorts 7,5 l/100 km, außerorts 4,9 l/100 km). Effizienzklasse: C

Mitsubishiforum Mitsubishi

*2 Outlander 2.0 2WD Inform im kombinierten Normzyklus mit 7,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 9,7l/100 km, außerorts 6,3l/100km) und emittiert 175 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse E


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

Clubtreffen im April

13.03.12 14:24 Uhr Autos Mitsubishiclub Berlinumbro
Space Star Galant Space Wagon

Monatliches Clubtreffen im April ist am Sonntag, dem 01.04.2012

Unser monatliches Clubtreffen im April findet am Sonntag, dem 01.04.2012 gegen 16 Uhr statt.
Sollten Fragen oder Ideen hierzu bestehen, dann können diese im internen Forenbereich hinterlegt werden. Zudem findet ihr dort alles zum Treffpunkt und was geplant ist.

Bitte denkt in jedem Fall an gute Laune! Brandenburg Galant Mitsubishi


mehr zum Thema

Mitsubishi i-MiEV umweltfreundlichstes Fahrzeug in Amerika und Kanada

08.03.12 10:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim, den 8. März 2012 – Gleich zwei bedeutende Auszeichnungen gewinnt der Mitsubishi i-MiEV, das weltweit erste in Serie hergestellte Elektrofahrzeugt der Welt, auf dem amerikanischen Kontinent: Mit Platz eins für den in Amerika als „Mitsubishi i“ vertriebenen Stromflitzer zeichnet der „American Council for an Energy-Efficient Economy“ (ACEEE) den Mitsubishi aus. Dabei erhielt das Modell mit 58 Punkten die höchste Wertung, die die Organisation jemals für ein Elektroauto vergeben hat. Insgesamt wurden zwölf Modelle verschiedener Hersteller gewertet.

Berlin Space Star Club Galant

Ebenso hat der kanadische Umweltminister, Joe Oliver, den kleinen Mitsubishi als „energieeffizientestes“ Elektroauto Kanadas im Kleinwagen-Segment ausgezeichnet. Der Preis wurde dem Präsidenten von Mitsubishi Kanada, Shin Fujioka, im Rahmen der International Auto Show in Toronto vom Minister übergeben. Im vergangenen Jahr hatte bereits die amerikanische „Environmental Protection Agency“ (EPA) den Mitsubishi i-MiEV auf Platz eins der Liste der umweltfreundlichsten Fahrzeuge gewählt.


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

Umweltfreundlich, nächste Mitsubishi Outlander Gereneration

06.03.12 12:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Ausgewogener Charakter

Elf Jahre* nachdem Mitsubishi Motors den Begriff „Crossover“ erstmals entscheidend prägte, präsentiert die Marke mit dem Drei-Diamanten-Logo auf dem Genfer Automobilsalon 2012 die dritte Modellgeneration dieses populären Konzepts – den neuen Outlander.

Nach mehr als 950.000 verkauften Einheiten der ersten und zweiten Modellgeneration (Juni 2001 bis einschließlich Dezember 2011, Outlander/Airtrek) zeigt sich nun ein vollständig neu entwickelter Mittelklasse-Crossover als innovatives, für die Marktstrategie von Mitsubishi bedeutendes Premiummodell. Auf der Basis einer hochmodernen, variablen Globalplattform bietet der neue Outlander eine ausgewogene Balance folgender Produktmerkmale:

Gemäß den ambitionierten Zielen des MMC-Businessplans „Jump 2013“ ist die Vorstellung des neuen Outlander zugleich das Startzeichen für eine neue, noch „grüner“ und globaler positionierte Mitsubishi Produktgeneration.

* Konzeptstudie „ASX“, Detroit Auto Show 2001 (Vorläufer der ersten Generation Outlander/Airtrek)

Alle Informationen über den neuen Outlander sowie Fotos, Videos und mehr finden Sie unter:

http://www.mitsubishi-motors-at-2012-geneva-motor-show.com/


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

Rennversion des i-MiEV bestreitet Bergrennen Pikes Peak

02.03.12 16:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim, 1. März 2012 – Der Berg ruft: Am 8. Juli tritt die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) mit einem Prototypen des Mitsubishi i-MiEV beim legendären Bergrennen Pikes Peak in den USA an. Seit 1916 stürmen Rennautos dem Gipfel des 4.300 Meter hohen Berges im Bundesstaat Colorado entgegen und überwinden auf ihrer kurvigen Fahrt 1.500 Höhenmeter.

Berlin Mitsubishiforum Colt

Der i-MiEV Prototyp basiert auf dem ersten in Großserie gefertigten Elektromobil. Mittlerweile gehört der Mitsubishi i-MiEV zum Straßenbild in Asien, Europa und Nordamerika. Andere Märkte sollen in naher Zukunft folgen. Der Prototyp für Pikes Peak greift auf die praxiserprobten Elektrik-Komponenten die Serienversion des i-MiEV zurück. Ziel ist es, die im Wettbewerb gesammelten Daten und Erfahrungen zu nutzen, um die Leistungsfähigkeit und Reichweite zukünftiger Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge von Mitsubishi weiter zu verbessern. Darüber hinaus reisen auch Entwicklungsingenieure von Mitsubishi, die nicht direkt bei dem Rennprojekt involviert sind, sowie Spezialisten von Zulieferern von Batterien, Motoren und Elektro-Komponenten zu dem Wettbewerb. Der gemeinsame Vor-Ort-Einsatz soll die Zusammenarbeit vertiefen und den Austausch von Technologien und Know-how verbessern, um die Entwicklungskapazitäten für kommende Elektromobilitäts-Projekte von Mitsubishi voranzubringen.

Gesteuert wird der i-MiEV Prototyp für Pikes Peak von Hiroshi Masuoka. Der 51 Jahre alte Japaner ist eine echte Größe im Motorsport. Er ist nicht weniger als 21 Mal bei der Rallye Dakar gestartet und hat die Wüstenrallye 2002 und 2003 zweimal in Folge gewonnen. Beim Pikes Peak müssen Masuoka und der i-MiEV auch klimatische Herausforderungen meistern: Luftdruck, Witterung und Temperatur ändern sich während des Gipfelsturms im Zeitraffer-Tempo.

Carisma Mitsubishiclub tuning

related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema
«  1...145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 ...167 »