Clubtreffen im März                                                                                                                                                                                                             Clubtreffen Mai in 22 Tagen                                                                                                                                                                                                   Clubtreffen im Mai                                                                                                                                                                             Clubtreffen im April                                                              Clubtreffen im Februar                                                                                                                                                                               
tuning Mitsubishi Club Berlin
Berlin Brandenburg Mitsubishi
Navigation
Allgemein
Galerie
Events

Mitsubishi Lancer präsentiert sich frisch und aktuell im Frühjahr 2012

15.03.12 12:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim, 15 März 2012. Frisch und aktuell präsentiert sich der Mitsubishi Lancer im Modelljahr 2012. Und das Beste: Zum 35. Geburtstag von Mitsubishi in Deutschland spendiert das Unternehmen seinen Kunden das Sondermodell „35 Jahre“ im aktuellen Look. Viel Ausstattung, modernste Details zu einem absoluten Sonderpreis. Bis zu 1.250 Euro beträgt der Kundenvorteil des Sondermodells „35 Jahre“ gegenüber dem Modell Lancer Invite. Sportlimousine und Sportback sind ab 19.990 Euro erhältlich.

Brandenburg Space Runner Club

Dafür bekommt der Kunde jede Menge Auto und Extras, die sonst zumeist hochpreisigen Fahrzeugen vorbehalten sind: Die Version 1.6 MIVEC „35 Jahre“ glänzt mit Bi-Xenon Scheinwerfer und Kurvenlicht, Sitzheizung vorne und Rückfahrkamera mit Farbmonitor im Rückspiegel gehören auch dazu. Ebenso Frontspoiler für die Karosserievariante Sportlimousine (beim Sportback serienmäßig), Seitenschweller in Wagenfarbe, Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie eine USB-Schnittstelle im Handschuhfach. Der Mitsubishi Lancer 1.8 DI-D „35 Jahre“ bietet zudem noch 18-Zoll Leichtmetallfelgen im neuen Design, Cockpit- und Türverkleidung in Klavierlack-Optik, Tempoautomatik und Auspuffendrohrblende. Als exklusive Sonderfarbe sind die Mitsubishi Lancer „35 Jahre“ in Merkur-Silber erhältlich. Die Preise: Der Lancer mit einem 1.6 MIVEC ClearTec Antrieb fährt für 19.990 Euro vom Händler zum Kunden, die Version mit 1.8 DI-D Aggregat für 23.990 Euro.

Allen Mitsubishi Lancer des Modelljahres 2012 sind weitere Verbesserungen und höherwertige Ausstattung gemein. Verstärkungen der Vorderradaufhängung im Federbeinbereich sorgen für besseres Handling und höhere Fahrstabilität. Die vordere Türverkleidung ist mit Soft-Touch-Material versehen, dunklere Farbakzente im Innenraum werten das Interieur noch weiter auf. Zudem wurde die Kontur der Rücksitze bei der Sportlimousine verändert. Und damit optisch alles zum aktuellen Mitsubishi Lancer passt: Laser-Blau, Platinum-Grau und Merkur-Silber sind neue frische Farben für den flotten Viertürer von Mitsubishi. Ein kleinerer Dachspoiler sorgt beim Lancer Sportbach für zusätzliche Akzente.

* Lancer Sportlimousine 1.6 ClearTec Benziner im kombinierten Normzyklus mit 5,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 7,0 l/100 km, außerorts 4,7 l100/km) und emittiert 128 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse C

Lancer ClearTec Sportlimousine 1.8 Benziner im kombinierten Normzyklus mit 6,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 8,1 l/100 km, außerorts 5,5 l100/km) und emittiert 150 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse D

offiziell Space Star Club

Lancer Sportlimousine 1.8 DI-D+ ClearTec im kombinierten Normzyklus mit 4,9-5,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 5,9-6,3 l/100 km, außerorts 4,3-4,6 l100/km) und emittiert 128-137 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse B

Lancer ClearTec Sportback 1.6 Benziner im kombinierten Normzyklus mit 5,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 7,0 l/100 km, außerorts 4,7 l100/km) und emittiert 128 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse B

Lancer ClearTec Sportback 1.8 Benziner im kombinierten Normzyklus mit 6,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 8,1 l/100 km, außerorts 5,5 l100/km) und emittiert 150 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse D

Lancer ClearTec Sportback 1.8 DI-D+ im kombinierten Normzyklus mit 5,0-5,1 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 6,0-6,3l/100 km, außerorts 4,4-4,6 l100/km) und emittiert 131-137 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse B


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

ADAC-Studie: Mitsubishi ASX und Outlander garantieren sparsames Fahrvergnügen

14.03.12 14:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim, 14. März 2012 – Niedriger Neuwagenpreis, günstiges Auto – kann sein, muss aber nicht. Eine genaue Rechengrundlage bietet jetzt der ADAC. Bei Mitsubishi lohnt es sich demnach gleich bei zwei Modellen in verschiedenen Kategorien, dass Kunden zufrieden und mit vollem Sparschwein den Komfort und die Klasse aktueller Fahrzeuge genießen können. Der kompakte Crossover Mitsubishi ASX und der geräumige Crossover Mitsubishi Outlander sind auf Spitzenplätzen der ADAC-Studie über die kostengünstigsten Neuwagen zu finden.

Mitsubishiclub Carisma Club

In der Mittelklasse belegt der Mitsubishi ASX einen herausragenden dritten Platz. Das für 18.990 Euro erhältliche Modell 1.6 ClearTec Inform*1 kommt mit 5,9 Liter Superbenzin (kombiniert auf 100 Kilometer) aus, spart bares Geld bei Fixkosten, Wartung- und Reparaturarbeiten. Für 40,6 Cent pro Kilometer kann der Fahrer den Mitsubishi ASX genießen.

Der größere Mitsubishi Outlander liegt in der Kategorie Obere-Mittelklasse sogar auf Platz zwei der ADAC-Kostenrechnung. Der 147 PS (106 kW) starke 2.0-Liter Outlander Inform*2 als Fronttriebler kostet seinen Fahrer 51,5 Cent pro gefahrenen Kilometer.

In der ADAC-Berechnung sind Wertverlust, Aufwand für Ölwechsel, Inspektionen und Kosten für Reifenersatz, Kfz-Steuern sowie die Kraftstoffkosten enthalten. Insgesamt verglich der ADAC die Daten von über 7.500 Fahrzeugen. Davon entfielen auf die Mittelklasse rund 2.500 Fahrzeuge und auf die Obere-Mittelklasse rund 1.400 Fahrzeuge.

*1 ASX 1,6 ClearTec Inform: Bei einem Kraftstoffverbrauch von 5,9 l/100 km im kombinierten Normzyklus liegt die CO2-Emission bei 135 g/km (innerorts 7,5 l/100 km, außerorts 4,9 l/100 km). Effizienzklasse: C

Mitsubishiforum Mitsubishi

*2 Outlander 2.0 2WD Inform im kombinierten Normzyklus mit 7,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer (innerorts 9,7l/100 km, außerorts 6,3l/100km) und emittiert 175 Gramm CO2 pro Kilometer. Effizienzklasse E


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

Clubtreffen im April

13.03.12 14:24 Uhr Autos Mitsubishiclub Berlinumbro
Space Star Galant Space Wagon

Monatliches Clubtreffen im April ist am Sonntag, dem 01.04.2012

Unser monatliches Clubtreffen im April findet am Sonntag, dem 01.04.2012 gegen 16 Uhr statt.
Sollten Fragen oder Ideen hierzu bestehen, dann können diese im internen Forenbereich hinterlegt werden. Zudem findet ihr dort alles zum Treffpunkt und was geplant ist.

Bitte denkt in jedem Fall an gute Laune! Brandenburg Galant Mitsubishi


mehr zum Thema

Mitsubishi i-MiEV umweltfreundlichstes Fahrzeug in Amerika und Kanada

08.03.12 10:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim, den 8. März 2012 – Gleich zwei bedeutende Auszeichnungen gewinnt der Mitsubishi i-MiEV, das weltweit erste in Serie hergestellte Elektrofahrzeugt der Welt, auf dem amerikanischen Kontinent: Mit Platz eins für den in Amerika als „Mitsubishi i“ vertriebenen Stromflitzer zeichnet der „American Council for an Energy-Efficient Economy“ (ACEEE) den Mitsubishi aus. Dabei erhielt das Modell mit 58 Punkten die höchste Wertung, die die Organisation jemals für ein Elektroauto vergeben hat. Insgesamt wurden zwölf Modelle verschiedener Hersteller gewertet.

Berlin Space Star Club Galant

Ebenso hat der kanadische Umweltminister, Joe Oliver, den kleinen Mitsubishi als „energieeffizientestes“ Elektroauto Kanadas im Kleinwagen-Segment ausgezeichnet. Der Preis wurde dem Präsidenten von Mitsubishi Kanada, Shin Fujioka, im Rahmen der International Auto Show in Toronto vom Minister übergeben. Im vergangenen Jahr hatte bereits die amerikanische „Environmental Protection Agency“ (EPA) den Mitsubishi i-MiEV auf Platz eins der Liste der umweltfreundlichsten Fahrzeuge gewählt.


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

Umweltfreundlich, nächste Mitsubishi Outlander Gereneration

06.03.12 12:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Ausgewogener Charakter

Elf Jahre* nachdem Mitsubishi Motors den Begriff „Crossover“ erstmals entscheidend prägte, präsentiert die Marke mit dem Drei-Diamanten-Logo auf dem Genfer Automobilsalon 2012 die dritte Modellgeneration dieses populären Konzepts – den neuen Outlander.

Nach mehr als 950.000 verkauften Einheiten der ersten und zweiten Modellgeneration (Juni 2001 bis einschließlich Dezember 2011, Outlander/Airtrek) zeigt sich nun ein vollständig neu entwickelter Mittelklasse-Crossover als innovatives, für die Marktstrategie von Mitsubishi bedeutendes Premiummodell. Auf der Basis einer hochmodernen, variablen Globalplattform bietet der neue Outlander eine ausgewogene Balance folgender Produktmerkmale:

Gemäß den ambitionierten Zielen des MMC-Businessplans „Jump 2013“ ist die Vorstellung des neuen Outlander zugleich das Startzeichen für eine neue, noch „grüner“ und globaler positionierte Mitsubishi Produktgeneration.

* Konzeptstudie „ASX“, Detroit Auto Show 2001 (Vorläufer der ersten Generation Outlander/Airtrek)

Alle Informationen über den neuen Outlander sowie Fotos, Videos und mehr finden Sie unter:

http://www.mitsubishi-motors-at-2012-geneva-motor-show.com/


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema
«  1...153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 ...175 »