Clubtreffen im Februar                                                                                    Clubtreffen im März                                                                                                                                                                                                     Clubtreffen im Januar                                                                                                                                                                                                                                    Zum Gedenken an den 189. Geburtstag von Yataro Iwasaki                                                                                                                                                                                                Clubtreffen März in 16 Tagen                                                                                                                                            
tuning Mitsubishi Club Berlin
Berlin Brandenburg Mitsubishi
Navigation
Allgemein
Galerie
Events

7. Weinlandtreffen - nur noch 31 Tage

11.06.12 13:01 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe
Space Star Berlin Brandenburg

Das Weinlandtreffen wird an dem Wochenende vom 13.07.2012 - 15.07.2012 im beschaulichen St. Nikolai im Sausal stattfinden. Es handelt sich hierbei um ein sehr gemeinschaftliches Treffen für Mitsubishifahrer, die von den Veranstaltern bestens mit Unterkünften sowie Duschen und Verpflegung versorgt werden. Die Anreise kann am Freitag individuell am 13 Uhr vonstatten gehen und bereits abends beginnt das Programm des Treffens mit sogenannten "Unterhaltungsspielen" Club Space Star Berlin

 

Selbstverständlich ist auch für die ernsteren Diamantfahrer gesorgt. So gibt es zahlreiche Wettbewerbe mit anschließender Preisverleihung, wie beispielsweise den Mitsu-Cup, eine Fahrzeugbewertung in den vier Kategorien Kleinwagen, Sportwagen, Limousinen und Kombis/Vans/Geländewagen sowie Preise für die weiteste Anreise oder den schönsten Kofferraumausbau. Es gibt Pokale sowie viele schöne Sachpreise zu gewinnen.

 

Kosten: Mit Anmeldung 10 € ohne Anmeldung 14 € + Übernachtung

 

Beim Weinlandtreffen ist eine voherige Anmeldung vorgesehen und muss bis zum 10.07.2012 erfolgen.

Essen und Getränke sind an dem Wochenende gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zu erwerben.

Ihr werdet 1 Monat vor dem Treffen per News noch einmal darüber informiert.


mehr zum Thema

Kraftstoff in Deutschland

06.06.12 16:58 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Die Kraftstoffpreise in Deutschland gehen wieder zurück. Die günstige Entwicklung auf den Rohölmärkten wird aber nach Ansicht des ADAC nicht schnell genug an die Autofahrer weitergegeben. Hier hätten die Mineralölkonzerne noch mehr Spielraum, um die Autofahrer zu entlasten.

Mitsubishiforum tuning Galant

Laut ADAC Kraftstoffpreis-Datenbank kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Schnitt 1,573 und somit 1,4 Cent weniger als vor einer Woche. Der Dieselpreis ist um 2,2 Cent gefallen und kostet gegenüber der Vorwoche aktuell 1,424 Euro.

Um Sprit zu sparen, rät der ADAC vor dem Tanken die Preise an mehreren Stationen zu vergleichen, damit so der Wettbewerb gefördert wird. Kraftstoff wird zudem gespart, wenn das Auto von Ballast befreit und der Reifendruck optimal eingestellt ist. Ein vorausschauendes Fahren sowie untertourig die gewählte Geschwindigkeit zu halten, hilft ebenfalls Kraftstoff zu sparen. Detaillierte Preisinformationen gibt es in der Kraftstoffpreis-Datenbank des ADAC unter www.adac.de/tanken.


related Links:
» Quelle: ADAC
mehr zum Thema

Mitsubishi erhält große Anerkennung von Kunden und Händlern

01.06.12 10:03 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Rüsselsheim/Leipzig, 1. Juni 2012 – Der Mitsubishi Colt bestätigt wieder einmal seine große Beliebtheit bei den Kunden. Im diesjährigen J.D. Power Report belegt er in der Klasse der Kleinwagen unter 21 Mitbewerbern den zweiten Rang. Bewährt bei den Kunden und konstant in Sachen Zuverlässigkeit und Qualität. Und: Mit „Sehr gut“ schneidet der flotte japanische Flitzer in den getesteten Kategorien “Karosserie“ und „Händlerservice“ ab.

Club Brandenburg Elbetreffen

Hervorragend schnitt Mitsubishi Motors auch in der Markenwertung ab. Unter den insgesamt 25 untersuchten Herstellern eroberte sich die Marke mit den drei Diamanten den dritten Rang und damit einen Podiumsplatz.

Insgesamt wurden von J.D. Power 15.000 Autofahrer in Deutschland befragt und 79 Baureihen und 25 Hersteller für die aktuelle Statistik akribisch untersucht. J.D. Power ist eines der renommiertesten Unternehmen in der Marktforschung und ist seit 1968 hauptsächlich in Fragen der Kundenzufriedenheit engagiert. Das komplette Testergebnis ist in der aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Autotest“, dem monatlichen Kaufberater von Auto Bild nachzulesen.

Club Mitsubishi Berlin tuning

Auch die deutschen Händler von Mitsubishi sind sehr zufrieden mit ihrer Marke. Beim Schwacke „MarkenMonitor“, der ebenfalls in Leipzig übergeben wurde, zeigten sich die deutschen Mitsubishi Partner überzeugt von ihren Produkten und von der Zukunft des Herstellers. Der Lohn: Platz zwei von neun Marken in der Klasse der „Kleinen Importfabrikate“ in Deutschland. Der Fachverlag EurotaxSchwacke untersucht seit 15 Jahren Fahrzeughersteller und die Zufriedenheit deren Handelspartner in Deutschland. Unterstützt wird diese Aufgabe vom Institut für Automobilwirtschaft der Nürtinger Hochschule von Professor Dr. Willi Diez.


related Links:
» Quelle: Mitsubishi-Motors
mehr zum Thema

Grüner Pfeil heißt erstmal Stopp

31.05.12 15:48 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

Galant Space Star zubehör Evo

Wer sich mit dem Auto zu den Spielstätten der Fußball-Europameisterschaft nach Polen oder in die Ukraine aufmacht, sollte sich vor Fahrtantritt über die dort geltenden Verkehrsbestimmungen informieren. Der ADAC hat eine Übersicht über die wichtigsten Regeln zusammengestellt.

Polen: Ein Licht-Grünpfeil rechts neben einer Ampel (Rechtsabbiegerpfeil) bedeutet, anders als in Deutschland, dass man vor dem Abbiegen anhalten muss. Außerdem ist darauf zu achten, dass andere Verkehrsteilnehmer - insbesondere der Fußgänger- und Fahrzeugverkehr der freigegebenen Verkehrsrichtung - nicht behindert oder gefährdet werden.

Das Benutzen von Mobiltelefonen ist dem Fahrer strikt untersagt; wer telefoniert muss mit 50 Euro Bußgeld rechnen. Die Promillegrenze liegt bei 0,2, bei höheren Werten drohen Geldstrafen ab 145 Euro und eine Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren. Außerdem gilt -Licht an- auch am Tag. Die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten für Pkw sind: innerorts 50 km/h, auf Landstraßen 90 km/h, Schnellstraßen 100 km/h und auf Autobahnen 140 km/h. Wer zu schnell fährt, muss ab 125 Euro Bußgeld bezahlen.

Bei weniger schwerwiegenden Verkehrsverstößen kann die Polizei an Ort und Stelle ein Verwarnungs- bzw. Bußgeld verhängen. Ein Verwarnungsgeld muss sofort in Zloty gezahlt werden.

Ukraine: Der Promillegrenzwert liegt hier bei 0,0. Wer dagegen verstößt, muss mit Geldstrafen ab 240 Euro und teilweise auch mit einer Inhaftierung rechnen. Wie in Deutschland und Polen ist das Handy am Steuer verboten (Geldbuße ab 40 Euro). Führen Autofahrer keine Warnweste im Fahrzeug mit, drohen Knöllchen ab fünf Euro. Die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten für Pkw sind: innerorts 60 km/h, auf Landstraßen 90 km/h, Schnellstraßen 110 km/h und auf Autobahnen 130 km/h. Bei Überschreitung drohen Geldbußen ab 25 Euro. Führerscheininhaber, die ihre Fahrerlaubnis weniger als zwei Jahre besitzen, dürfen generell nicht schneller als 70 km/h fahren.

Derzeit ist es der Polizei nicht erlaubt, wegen Verkehrsverstößen direkt vor Ort abzukassieren. Sollte eine Geldbuße verhängt worden und nicht vor der Ausreise beglichen worden sein, kann die Polizei das Kfz bis zur Bezahlung beschlagnahmen. Von ukrainischen Behörden verhängte Geldbußen können in Deutschland nicht vollstreckt werden. Für in der Ukraine und Polen begangene Verkehrsverstöße gibt es keine Punkte im Flensburger Verkehrszentralregister.


related Links:
» Quelle: ADAC
mehr zum Thema

ADAC Kindersitztest

24.05.12 13:27 Uhr Autos Mitsubishiclub BerlinHalbaffe

zubehör Mitsubishi Berlin

Der ADAC hat gemeinsam mit der Stiftung Warentest 33 Kindersitze getestet: 17 Sitze erreichten das Urteil "gut". Außerdem fiel kein einziges Produkt wegen einer zu hohen Schadstoffbelastung durch. Aber: Ein ausreichendes Schutzniveau ist bei Kindersitzen immer noch keine Selbstverständlichkeit. Fünf Produkte erhielten in puncto Sicherheit ein "mangelhaft". Dieses Teilergebnis schlägt beim ADAC dann auch auf das Gesamturteil durch. Graco Logico L, Graco Junior Maxi, Easycarseat Inflatable, Kiddy Guardianfix Pro sowie Peg Perego Viaggio Convertibile sind mit "mangelhaft" durchgefallen.

Space Star Club Brandenburg

In Sachen Schadstoffe zeigen die Verbraucherschutzaktivitäten Erfolge: Die zwei Kindersitze Maxi Cosi Rodifix und Phil & Teds Tott XT, deren Vorgängermodelle aufgrund der hohen Schadstoffkonzentration beim letzten ADAC Test ein "mangelhaft" bekamen, haben sich derartig verbessert, dass sie im aktuellen Test in dieser Disziplin sogar ein "sehr gut" erzielen. Die Hersteller haben also ihre Produkte deutlich verbessert.

Galant Autoclub Berlin Evo

Dass ein hoher Preis kein Garant für genug Sicherheit ist, zeigt der Peg Perego Viaggio Convertibile. Er versagt in der Sicherheit völlig, kostet allerdings 209 Euro. Noch teurer: Der Kiddy Guardianfix Pro. Auch er erhält ein "mangelhaft", hat aber einen stolzen Preis von 269 Euro. Eltern können sich beim Kauf eines Kindersitzes also keinesfalls darauf verlassen, dass ein hoher Preis automatisch ausreichend Schutz bringt. Auf ein persönliches Gespräch und optimale Beratung beim Kauf sollte daher niemand verzichten. Noch auffallend beim Thema Sicherheit: Von den fünf mangelhaften Produkten sind drei beim Seitencrash durchgefallen. Der ADAC fordert, dass der Seitencrash so schnell wie möglich Teil des amtlichen Zulassungsverfahrens für Kindersitze wird.

Mitsubishi Brandenburg Club

In der diesjährigen Untersuchung wurden Kindersitze aus allen Gewichtsklassen in den Kriterien Sicherheit, Bedienung & Ergonomie, Schadstoffgehalt, Reinigung und Verarbeitung getestet. Wichtig für die Käufer der Produkte: Die Kleinsten müssen bei jeder Fahrt im Sitz richtig gesichert sein. Vor dem Kauf sollte man sich unbedingt Bedienung und Einbau erklären lassen. Um Fehler beim Einbau zu vermeiden, muss die Bedienungsanleitung genau befolgt werden. Außerdem empfiehlt der ADAC, den Sitz im eigenen Fahrzeug zu testen: Nicht jedes Produkt passt optimal in jedes Auto. Der Kindersitz muss sich stabil befestigen lassen. Besonders auf den richtigen Gurtverlauf ist zu achten.

 


related Links:
» Quelle: ADAC
mehr zum Thema
«  1...146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 ...174 »